Gästebuch

Kommentar von Schaffer | 2017-07-31

Hallo,
wir waren jetzt das 3 mal dabei, mein persönlicher Eindruck:
positiv:
+ Musikrichtung hat bisher meinen Geschmack getroffen
+ tolles Ambiente bei schönen Wetter (3 mal Glück gehabt )
+ schnelle und gut organisierte Gastronomie, Verpflegungsvielfalt und Ausschank, da muss man Respekt zollen an die vielen Helferlein
+ Weißbier hat besser geschmeckt als das Normale
nicht so gut:
- Das Fest stößt an seine Kapazitätsgrenzen
- das Familiäre geht mit der Masse verloren
- kein Rotbier
- Mülleimer sind ab 22 Uhr übergeqollen - kein schöner Anblick
- und das größte Manko, dass es die Technik nicht hinkriegt, einen ordentlichen Sound zu mischen, weiß nicht, ob es an der Scheune liegt, aber Ohrenstöpsel sind Pflicht sonst droht Gehörschaden. Fast alle Bands übersteuert, merkbar am Gesang, einzig Kissing Dynamite waren m.E. Soundtechnisch am besten abgemischt.
Sehr sehr schade, das dadurch der Hörgenuss darunter leidet und deshalb werde ich das nächste Mal nicht mehr dabei sein. Das gehört für mich nun auch dazu. Vielleicht bin ich da auch eine Ausnahme.
Von der Performance fand ich Kissing Dynamite klasse, haben eine tolle Stimmung rübergebracht, am Abend für mich die Nr.1, dann Gotthard, grad die letzten 3 Songs waren nochmal eine Steigerung, Doro sehr sympathisch aber anfangs total übersteuert.
Viel Erfolg weiter, Rock Hard

Kommentar von Markus | 2017-07-31

Meinen recht herzlichen Dank, habe am Samstag einen Super Festival Tag erlebt. Tolle Bands, Tolle Organsiation. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Besonderes Lob möchte ich den fleißigen "Leergut-Einsammler" aussprechen! Trotz des Stress und der Hitze immer ein Lächeln auf den Lippen!

War sicher nicht mein letzter Besuch!

Kommentar von Judith | 2017-07-31

Absolute Entäuschung!

Was bitte hat das noch mit classic Rock zu tun ?
Waren 2010 dort und das war so der Hammer aber dieses Jahr nur Metall. Der Veranstalter sollte sich echt überlegen dem Festival einen neuen Namen zu geben.

Kommentar von Dietmar | 2017-07-31

Kompliment an die Veranstalter. Kleines aber feines Nischen-Festival und so soll es auch bleiben. Ich denke es hat seine Besucher-Grenze erreicht. Mehr Leute sollten es nicht sein. Preis-/Leistungsverhältnis ok. Bands sind wie immer Geschmackssache. New Roses haben mich nicht enttäuscht und haben mir sehr sehr gut gefallen. Kissin Dynamite und Doro haben das gebracht, was man von ihnen erwartet hat. Haben gute Stimmung gemacht. Mit Gotthard macht man keinen Fehler, ging gut ins Ohr, aber auch schnell wieder heraus, nicht so mitreißend wie die Vorbands.
Im Großen und Ganzem wieder ein toller Tag und Glück mit dem Wetter. So muss es sein, gerne wieder.
Würde gerne Vandplas aus Kaiserslautern auf dieser Veranstaltung sehen.

Kommentar von Gerd | 2017-07-31

Wir sind durch Freunde auf das Pyraser aufmerksam gemacht worden.
Der Weg aus Berlin hat sich mehr als gelohnt!
Hammer Bands, Verpflegung (z.B. Bier unter 2min) besser geht es nicht

Kommentar von Brischid | 2017-07-31

Schließe mich meinen Vorrednern an:
Super Veranstaltung, klasse Bands, humane Preise, megageil
Einziger Wermutstropfen
Viel zu lange Schlange beim Frühstück - schade - vielleicht das nächste Mal 2 Stände bzw. nur einen Kaffeeausschank separat.
Und ja, das T-Shirt war auch nicht mein Geschmack
Bis zum nächsten Jahr - rock'n roll

Kommentar von Thomas | 2017-07-30

A touch too much! Es war dieses Jahr einfach zu voll. Das geht zu Lasten der eigentlichen Atmospähre, das dieses Festival eigentlich ausmacht! Also bitte keine Profitmaximierung, sondern wieder mehr Fokus auf eine ausgewogene Aufenthaltsqualität! Vielen Dank - ansonsten gute Gruppen, gute Verpflegung, gute Organisation. In 2018 gerne wieder, wenn die Besucheranzahl besser limitiert wird. Anderweitig kommen wir (leider) nicht wieder.

Kommentar von Charlotte | 2017-07-30

Vielen Dank für das Festival! Es war super klasse!
Meinen Dank an alle Künstler, die uns fantastisch unterhalten haben, vom Anfang mit Stinger bis zum Ende mit Lucifer's Friend alles perfekt gelungen! Und auch die gigantische Organisation drum herum war beeindruckend.
Einfach eine Perle unter den Festivals. Bis zum nächsten Jahr, wir sind wieder dabei.

Kommentar von Gerd | 2017-07-30

War ein Super Tag in Pyras! War das erste mal da. Tolle Stimmung, ein grandioses lineup, Bands die richtig Bock zum spielen hatten, erstklassige Lokation, top organisiert... da hat sich jeder einzelne Kilometer Fahrt (eine Tour 350) gelohnt. Hat mir sehr gefallen. Danke

Kommentar von Tina | 2017-07-30

Hallo :)
Ich war dieses Jahr das Erstemal da und bin total begeistert.
Super Stimmung, genügend WC 's (was ja gerade fuer die Damen wichtig ist, grins), gutes Bier, leckeres Essen und die Preise sehr human.
Naechstes Jahr sind wir wieder dabei.
Danke fuer das tolle Festival.
Liebe Grüße Tina :)